30. Juni 2015
Werbung


Interessant!

Wenn Sie alle Macht der Welt hätten, welchen globalen "Change" würden Sie realisieren?

Eric Syz, Gründungsmitglied und General Manager der Bank Syz & Co. AG

Eric Syz, Gründungsmitglied und General Manager der Bank Syz & Co. AG: "Hätte ich diese Macht, würde ich nicht viel verlangen. Lediglich, dass unsere Finanzindustrie im gleichen Masse die Unterstützung seitens der Behörden und der Medien erfährt, wie dies bei unseren Konkurrenten der Fall ist. Es ist interessant festzustellen, dass sich die angelsächsische Presse stets auf die Seite ihres Finanzplatzes schlägt, während wir einen gewissen Hang zur Selbstgeisselung pflegen. In der Schweiz gehört es zum guten Ton der Medien, systematisch die Banken zu kritisieren, während uns die öffentliche Meinung weitgehend wohlgesinnt ist."


Change ist...

Renate Schwob«Change steht für mich für Umdenken, Neuanfang, neue Ziele in der Politik wie im Leben jedes Einzelnen. Change heisst nicht nur: Bestehendes verändern, sondern auch: Bestehendes über Bord werfen, wenn es neuen Zielen im Weg steht.» (Renate Schwob, Leiterin Finanzmarkt Schweiz) weiter »


Samy Liechti«Change ist Alltag. Wenn ich mir vorstelle, wie die Welt 1988, als ich mein Studium angefangen habe, ausgeschaut hat und in welcher Welt wir heute leben, so hat sich sehr viel verändert. Veränderungen werden weiterhin eine Konstante bleiben.» (Samy Lichti, Gründer Blacksocks) weiter »


Joachim H. Strähle«Wichtig ist, dass „Change“ immer auch als Chance gesehen und genutzt wird. Dies gilt auch für die aktuelle Situation. Sie birgt ebenfalls Potenzial, Altlasten zu eliminieren und Neues sowie Besseres auf die Beine zu stellen.» (Joachim H. Strähle, CEO Bank Sarasin) weiter »


Dr. Fleur Platow«Darunter verstehe ich die Kraft, traditionelle Werte flexibel mit der Tendenz des Wandels zu vereinbaren, die via Technologie und Globalisierung unser tägliches Leben beherrscht.» (Dr. Fleur Platow, Finanzexpertin) weiter »


Editorial

Liebe Leserin, lieber Leser

Wir leben in einer beschleunigten Zeit. Die Redensart bringt es auf den Punkt: «Wer sich heute nicht verändert, ist morgen schon von gestern». In unserer zunehmend unübersichtlichen Welt spricht man überall von Change, also von Wandel und Veränderung.

 
   
 

Das gilt besonders auch in der Welt der Wirtschaft: Aufgrund der sich rasant ändernden Märkte müssen Unternehmen ihre Strukturen und Technologien im Rahmen eines Change Management laufend anpassen. Vermehrt verlassen Entscheidungsträger traditionelle Pfade und gehen das risikoreiche Wagnis ein, neue Wege zu gehen.

change.chNicht nur verlangen unternehmensrelevante Entscheide immer mehr Mut, sie müssen darüber hinaus immer schneller gefällt werden. Auch die zunehmende Komplexität in allen möglichen Fachbereichen macht Entscheidungsprozesse immer anspruchsvoller. Um diese Prozesse erfolgreich zu meistern, können Führungskräfte nicht länger auf exakte Informationen und kompetente Beratung von Fachleuten verzichten.

change.ch gehört zu den etablierten Schweizer Wirtschaftsportalen. change.ch ging 2004 online und hat im April 2008 den Relaunch erfolgreich durchgeführt.

Im Zentrum des Portals stehen Interviews mit Persönlichkeiten sowie Fachartikel von Experten aus Finanz und Wirtschaft. Nebst den täglichen News berichtet das Portal über Change Management, Börsengeschehen, die Entwicklung an den internationalen Märkten, attraktive Immobilien- und Jobangebote sowie Veranstaltungen mit Fotos und Videoaufnahmen. Seit August 2008 haben wir unser Portal mit zwei weiteren Channels bereichert: «Global Change» und «Travel & Lifestyle».

Dabei berücksichtigen wir die steigende Bedeutung des Networkings: Entscheidungsträger sind auf den Wissens- und Erfahrungsaustausch mit anderen Fachkräften angewiesen. Wer auf sich selbst gestellt ist, hat es heute viel schwerer, die richtigen Entscheidungen in komplexen Situationen zu treffen. In geeigneten Netzwerken dagegen funktioniert der Informationsfluss besonders gut.

change.ch trägt dieser Entwicklung Rechnung: Über unser Wirtschaftsportal steht Unternehmern, Führungskräften und anderen Entscheidungsträgern ein hervorragendes Netzwerk von Fachleuten zur Verfügung. So haben Sie etwa die Gelegenheit, sich mit anderen Persönlichkeiten an unseren beliebten Rondo Business Events auszutauschen.

Nun wünschen wir Ihnen viele positive Eindrücke auf unserem Portal und – wer weiss – vielleicht bald an einer unserer Veranstaltungen.             

Herzlich,
Ihr Change-Team

 

---

Benutzerdefinierte Suche

Avanon Day 2011

Avanon day 2011Am 2. November 2011 startete im Hotel Radisson Blu, Zürich Flughafen, ein Event der besonderen Art: Der Avanon Day bot erstmalig einen branchenübergreifenden Know-how-Transfer für Enterprise Risk Management und Compliance. Kompakt, informativ und zukunftsorientiert. weiter »


Office Warming Party

Grolimund Finanzinvest AGAlmira Asset Management Group: Die Vermögensverwalter Grolimund und Lienberger Finanzinvest AG sowie SvS & Partner AG haben die neuen Büroräumlichkeiten in der Riesbachstrasse 57 im Zürcher Seefeld Quartier offiziell eingeweiht. weiter »


Paradies Perdu – Vom Ende des Schweizer Bankgeheimnisses

Lukas HässigLukas Hässig, Buchautor

Worum dreht sich das Buch? Die Schweiz und ihr Finanzplatz lebten 75 Jahre lang gut von ihrem Bankgeheimnis. Innert weniger Monate ging dieses am Ende des ersten Jahrzehnts des 3. Jahrtausends zu Ende. Verantwortlich ist in erster Linie die grosse UBS und ihr Topmanagement. Auf der Jagd nach Rekordgewinnen und -boni unterhielt die Bank in den USA ein Betrugssystem. Als die US-Justizbehörden dem Treiben auf die Spur kamen, flogen nicht nur die UBS-Machenschaften auf, sondern musste die Schweiz aus Furcht vor einer Anklage gegen ihr wichtigstes Finanzunternehmen ihr Bankgeheimnis hergeben. weiter »


Change-Talk mit Maya Onken

Maya OnkenVeränderungen prägen unsere Welt. Überall ist Wandel: Sei es in der Politik, der Wirtschaft oder im Privaten. Erfahren Sie in unserem Change-Talk, wie Persönlichkeiten den Wandel im Rück- und Ausblick sehen. Welche Veränderungen sie erwarten, begrüssen oder ablehnen.

Frau Onken, wir leben in einer sehr dynamischen und veränderungsreichen Zeit. Womit bringen Sie den Begriff «Change» in Verbindung? weiter »


Travel & Lifestyle

change.ch Travel & Lifestyle In unserem Travel & Lifestyle Channel entlocken wir interessanten Persönlichkeiten Geheimtipps - zu den Themen Shopping, Dining, Nightlife und vielem mehr...


Event Coverage

Enter Event CoverageEvent-Coverage: Video l Bild l Text
Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Veranstaltung professionell und informativ zu dokumentieren und mit der Publikation auf change.ch einem breiten Publikum zur Verfügung zu stellen. Für Buchung und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung weiter »


change.ch Interviews


change ist angesagt

Jeremy RifkinJeremy Rifkin, US-amerikanischer Soziologe, Ökonom, Publizist sowie Gründer und Vorsitzender der Foundation on Economic Trends: "Menschen sind von Natur aus nicht aggressiv und egoistisch, sondern empathisch, also mitfühlend, so Rifkins kontroverse These. Um globale Herausforderungen wie Wirtschaftskrise oder Klimawandel zu bewältigen, brauchen wir ein neues Denken und ein verändertes Menschenbild auf der Grundlage der Empathie. Das heisst, wir müssen unsere wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Modelle ändern, um die Erde zu retten."


business network

Rondo Business ClubStephan Eckstein, Director, Schroders Bank und Tarja Pedalino, Inhaberin, Agence Unique. Rondo Business Club: Highlights des Weihnachts-Apéros weiter »


ABC Artnetwork

ABC Artnetwork Der Art Banking Club verfügt über ein internationales Netzwerk an diversen Künstlern: Maler, Skulpturisten, Fotografen, Fashion- und Schmuckdesigner, Musiker, etc. Es wird uns eine Freude sein, Ihnen diese Künstler hier in Form eines persönlichen Interviews vorzustellen. Besuchen Sie uns bald wieder - es würde uns freuen.


Archiv

Diese Artikel wurden häufig gelesen:

News

Diese Artikel wurden häufig gelesen: